Dienstag, 14. September 2010

Mandaringel

Die dritte Seife

Mandaringel

Eine Seife mit Ringelblumenblüten und Kapuzienerkresse 9 % überfettet

Drin habe ich Rapsöl, Kokosöl, Fettstange, Olivenöl, Kakaobutter und Erdnußöl
außerdem sind noch getrocknete Ringelblumenblütenblätter und frische Kapuzienerkresseblätter aus meinem Garten drin. Die Kapuzienerkresse habe ich mit etwas Olivenöl püriert und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen und zu einem kleinen Teil des Seifenleims gegeben. Das ist der grüne Klecks oben drauf!



beduftet mit Mandarine und Mango



und aufgehübscht!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen