Dienstag, 9. November 2010

Cinnasalt

Die heute gesiedete Seife ist wieder eine Salzseife. Diesmal mit weniger Salz als die letzte. Verseift hab ich:

300 g Olivenöl, 250 g Kokosöl, 200 g Fettstange, 150 g Rapsöl, 100 g Sojaöl, 50 g Rizinussöl, 50 g Lanolin anhydrit, 40 g Kakaobutter

außerdem sind noch

20 g Zitronensäure, 30 g Zucker und 300 g Meersalz
drin.

Beduftet mit Zimtäpfelchen und mit 11% überfettet.

Fotos folgen.....

Leider will sie noch nicht aus den Förmchen - also warten wir noch....

Jetzt aber:


leider ist ein bisserl abgebröckelt, als ich sie aus den Förmchen holte. Aber sie schäumt!!!

13.Dezember 2010

Heute habe ich sie angewaschen und ab jetzt mach ich Salzseife nur noch mit diesen Zutaten.
Außerdem hab ich eine neue Lieblingszutat für Kosmetik : LANOLIN
Das Zeug ist echt genial - in Seife und in Handcremes -

Kommentare:

  1. Ja, find ich auch und der Duft ist lecker. Den hatte ich in meinen ersten Weihnachtsseifen. Wirklich lecker:)
    LG Doreen

    AntwortenLöschen