Montag, 7. November 2011

Erdbeer liebt Schoki

dann wärs ja eigentlich "Yogurette", aber ich hab eine Seife draus gemacht mit:

100 g Babassu
250 g Kokos
200 g Schmalz
100 g Fettstange
150 g Olive
100 g Raps und
30 g Rizi

+ Seide
mit 9 % überfettet

die Düfte Strawberry-field und Mandarine Schock dicken überhaupt nicht an und der SL blieb lange flüssig, fast zu lange


das war der erste Versuch, dann hab ich lieber noch 15 Minuten gewartet und nochmal SL nachgegossen


jetzt war die Konsistenz ok


gefärbt mit Tio, Kakao und Rosenrot + Tio
die Marmorierung hab ich in sehr engen Bahnen gezogen mit einem feinen Schaschlikspieß


Diesmal hab ich keine Trennstege eingesetzt, ich schneide selber!

Ja wo ist denn die Farbe hin???


Sodaasche, neeeeiiiin!

muss das sein?

Kommentare:

  1. sieht gut aus, so eng durchgezogen.
    Ich schneider auch lieber später, die Trennstege ziehen die Farben so nach unten, glatt siehts besser aus.

    liebe Grüße
    Dörte

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ist die schön geworden! So eine tolle Marmorierung.

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Grandiose Marmorierung!!! Ganz toll und die Farben sind auch wunderschön! Da ist hinterher schneiden auf jeden Fall besser! LG Anke

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus, die Marmorierung ist toll geworden!! Auch die Farben sind sehr schön. Gut zu wissen das Mandarine Schock nicht andickt, das steht bei mir auch als nächstes auf dem Plan.
    Lieben Gruß, Angela

    AntwortenLöschen
  5. Die Seife ist echt der Hammer! So eine tolle Marmorierung! Das mit Sodaasche hab ich fast bei jeder Divi Seife! Ich hoble dann immer die oberste Schicht ab! Aber sie ist trotzdem wunder, wunderschön! Glg. Tascha!

    AntwortenLöschen
  6. Eine wirklich wunderschöne Marmorierung. Wenn Du vielleicht die oberste Schicht vorsichtig mit dem Seifenhobel abhobelst, kommt die ganze Pracht noch besser zum Vorschein. Die Marmorierung geht ja weit in die Tiefe.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen