Samstag, 5. Mai 2012

Gärtnerseife

Eine Kräuterseife im Töpfchen


400 g Olive, 80 g Kokos, 100 g Reisöl, 10 g Stearin und 10 g Rizi

Drin sind noch frische kleingehackte Frauenmantelblätter, getrocknete Ringelblumenblütenblätter und Heilerde. Alles in verschiedenen Schichten.
Beduftet mit Nivea und Lindenblüte ( damit die Schichten auch schön fest werden )


































1 Kommentar:

  1. Sehr hübsch!

    Hoffentlich gehen die Seifen auch wieder aus den Töpfen raus. Soweit ich es mitbekommen habe, haben die Anderen den Topf vorher mit Folie ausgelegt.

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen