Dienstag, 25. Dezember 2012

Sonnenwinde

heißt meine neue Diviseife, die sich nach 3 Tagen extrem gut und glatt aus dem Divi befreien ließ

253 g Schmalz
344 g Fettstange
227 g Olive
308 g Raps
27 g Rizinus

8%ÜF  bei 350 g Wasser

Duft: Milch+Honig und Lindenblüte






Kommentare:

  1. Ui, das sind ganz wunderbare Farben und der Duft hört sich auch sehr lecker an. Es riecht bestimmt herrlich warm nach Lindenblütenhonig.

    Herzl. Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sind ja unglaublich schöne Farben. War der Duft unproblematisch?

    lg. Sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ganz tolle Farben, echt der Hammer!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Der Duft ist nicht ganz unproblematisch, aber das weiß ich. Deshalb auch diese Oberfläche der Seife. Ich hab auch zu kalt gearbeitet.

    LG Shiana

    AntwortenLöschen
  5. Eine richtige Farbexplosion, schön!
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. jaaaaaaaaaaaaaa...das sind farben...nun kann der sommer kommen!!!

    lg von der sonnengewand:-))

    www.iradas-klangoase.at- mein blog ;-)

    AntwortenLöschen